Archives for the Month of July, 2011

Mika Vainio – Life (…It Eats You Up) (neues Album)

Mika Vainio, manchen bekannt als Teil des Duos Pan Sonic, mit neuem Album Life (…It Eats You Up) welches heute auf Editions MEGO erscheint. 10 Tracks gefüllt mit Gitarren , Verzerrung und Feedback digital zu treibenden Sound-Landschaften verwoben. Mit dabei ist auch eine Cover-version (Preview)n von Open up and Bleed von Iggy Pop & The Stooges, die trotz totaler [...]

Liturgy – Returner (Video)

Black Metal auf Thrill Jockey Records? Das Quartett Liturgy aus Brooklyn haben im Mai ihr zweites Album Aesthethica veröffentlicht. Abstrakter Metal ohne die typischen Begleiterscheinungen wie schwarze Kleidung und Gesichtsbemalungen, aber auf hohen musikalischen Niveau, erschließen den Vieren ganz neue Zuhörersegmente. Anbei gibts noch das aktuelle Video für den Song Returner inklusive gespiegelten Sequenzen, Figuren mit Kapuzen und Kathedralen.

Serengeti – Family & Friends (neues Album)

Rapper Serengeti aus Chicago veröffentlicht sein neues Album “Family & Friends” auf Anticon (Digital ab sofort – CD/LP im August). Joni Wolf von der Indie-Band Why? und Advance Base alias Casiotone for the painfully alone haben den Produzentenpart übernommen. Die beiden steuern lo-fi beats und drums bei die einen ziemlichen 80-ies Hip-Hop Touch haben. Serengeti legt darauf seine intelligenten, [...]

Pictureplane – Thee Physical (neues Album/Stream)

Pictureplane aus Denver,Colorado  hat heute sein neues Album Thee Physical auf dem Label Lovepump United mit Video zum Track Post Physical veröffentlicht. Trivia: Pictureplane ist der Künstlername von Travis Egedy der – neben anderen Künstlern -die Bezeichnung Witch House geprägt hat. Aber das Album hebt sich wohltuend von dem Brei der heute unter dem Label Witchhouse läuft ab. Unten [...]